Zukünftige Ereignisse

Alle Veranstaltungen

6. Februar 2020

RG Stuttgart
06.02.2020 (00:00)

Erfolgreiche BI-Projekte

Business Intelligence Projekte gibt es seit einer langen Zeit. Dennoch kommt es häufig zu Komplikationen und nicht jedes Projekt wird auch von Allen als ein Erfolg wahrgenommen. Woran liegt das? Und was können die Beteiligten tun, damit ein Erfolg auch auf breite Zustimmung stößt? Abseits der technischen Fragestellungen welche BI Plattform wohl die Beste wäre, gibt es viele Themen, die den Erfolg eines solchen Projektes beeinflussen. An diesem Abend wollen wir uns gemeinsam mit den Mechaniken hinter den Kulissen beschäftigen und erfahren wie wir BI Projekte reibungsloser über die Bühne bekommen können.

Microsoft Stuttgart
|

11. Februar 2020

RG Rhein-Main
11.02.2020 (00:00)

SQL Server Big Data Clusters

Mit dem SQL Server 2019 bringt Microsoft in Form der Big Data Clusters neue Features für Daten Virtualisierung, Data Mart Scale-Out sowie Big Data Analysen.

Was bedeutet das konkret? Wir schauen uns an, wie man die neuen Features installiert und nutzt, welchen Mehrwert sie bieten und wo man vielleicht dennoch mit anderen Funktionen besser aufgehoben ist.

Microsoft Deutschland GmbH
61352 | Bad Homburg
Siemensstraße 27

20. Februar 2020

RG Mittelrhein
20.02.2020 (00:00)

SQL Server Advanced Settings

Der SQL Server hat immens viele Einstellungen die die jeweilige Instanz betreffen, die in diesem Termin gemeinsam diskutiert werden. Dieses Treffen ist kein Vortrag, sondern eine Erfahrungsaustausch-Runde, in der die jeweiligen Einstellungen diskutiert aber durch Maic Beher moderiert werden. Maic verfügt hier über immenses Praxis Wissen und kann zu den meisten Einstellungen hilfreiche Tipps geben.

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
|

10. März 2020

RG Rhein-Main
10.03.2020 (00:00)

Azure Cognitive Services voll auf Docker

Microsoft Cognitive Services (ehemals Project Oxford) sind eine Reihe von APIs, SDKs und Services. Sie stehen Entwicklern zur Verfügung, um ihre Anwendungen intelligenter, ansprechender und auffindbarer zu machen. Cognitive Services erweitern Microsofts KI Plattform.

Wie kann man diese API’s nutzen, wenn man nicht seine Daten in ein Azure Data Center schicken möchte? Nicht jeder Datensatz sollte das eigene Unternehme verlassen. Deshalb bietet Microsoft jetzt das ganze als Dockerimage an, was man auf seiner eigenen Hardware laufen lassen kann. Somit gewinnt man als Unternehmen wieder die Hoheit über seine Daten.

Aktuell sind Maschinelles Sehen, Gesichtserkennung und Textanalyse sowie Language Understanding (LUIS) in Docker verfügbar.

Wie setzte man diese Docker Container richtig im Unternehmen ein. Diese und weitere Fragen wir Alexander Klein in seinem Vortrag beantworten.

Microsoft Deutschland GmbH
61352 | Bad Homburg
Siemensstraße 27

19. März 2020

#_MYEVENTIMAGE
19.03.2020 (00:00)

SQL Server Integration Services in der Praxis

Pakete, Pakete, Pakete.

Der Fokus in diesem PASS Essential liegt beim Erstellen und Bereitstellen von SSIS-Projekten. Es gibt kaum Theorie, sondern Praxis, Praxis und nochmals Praxis. Anhand mehrerer Aufgaben lernst Du, wie Du unterschiedliche Anforderungen mit SQL Server Integration Services realisierst und diese Lösungen im SQL Server bereitstellst.

Durch den hohen Praxisanteil sind Grundkenntnisse in SQL Server Integration Services unbedingt erforderlich. Diese Grundkenntnisse erhältst Du in einem weiteren PASS Essential namens „SQL Server Integration Services“. Die dort vermittelte Theorie ist eine gute Ausgangsbasis für die Teilnahme an diesem PASS Essential.

Verband der Vereine Creditreform e.V.
|

14. April 2020

RG Rhein-Main
14.04.2020 (00:00)

rg-rhein-main-apr-2020

im April 2020 haben wir Nina und Uwe zu Gast
die Details zum Vortrag folgen …

Microsoft Deutschland GmbH
61352 | Bad Homburg
Siemensstraße 27

5. Mai 2020

RG Mittelrhein
05.05.2020 (00:00)

Einführung in Partitionierung

Die technische Partitionierung in SQL Server wird häufig vermieden, da ein erster Blick auf dieses geniale Feature einen hohen Grad an Komplexität vermittelt. Dass Partitionierung eigentlich ganz einfach sein kann, wird in dieser Session eindrucksvoll demonstriert.

Die Tabellenpartitionierung hat so viele Vorteile, dass Sie sich sowohl als DBA als auch als Entwickler mit den Grundlagen vertraut machen sollten, um zu beurteilen, ob die Partitionierung tägliche Probleme lösen kann. In dieser Sitzung werden die Grundlagen der Partitionierung gezeigt und die – scheinbare – Komplexität verringert in wenigen Minuten zur Absurdität. Nach dieser Sitzung werden Skeptiker sicherlich ihre Meinungen und Vorbehalte überdenken.

·       Was bedeutet Partitionierung

·       Einsatzgebiete von Partitionierung

·       Elemente für die Bereitstellung von Partitionierung

·       Partitionierung in Action

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
|

12. Mai 2020

RG Rhein-Main
12.05.2020 (00:00)

rg-rhein-main-mai-2020

im Mai 2020 sehen wir …

Microsoft Deutschland GmbH
61352 | Bad Homburg
Siemensstraße 27

4. Juni 2020

RG Mittelrhein
04.06.2020 (00:00)

Mit Partitionierung das Datenmanagement vereinfachenv

Die Zeiten kleiner Datenbanksysteme sind mittlerweile vorbei. Selbst „kleine“ Systeme stellen bereits Datenbanken mit mehreren 100 GB Datenvolumen bereit. Da kann es für den DBA zu einer echten Herausforderung werden, die täglichen Maintenanceaufgaben, Datensicherung, Konsistentprüfen, … noch in einem angemessenen Zeitrahmen zu erledigen.

Mit Hilfe von Partitionierung (seit SQL 2016 auch ein Feature der Standard Edition) können erhebliche Vorteile bei ETL-Prozessen, Wartung und Sicherung / Wiederherstellung erreicht werden.

Das Hauptanwendungsgebiet für die Partitionierung ist die Optimierung der Ladepfade für komplexe DWH-Lösungen und die Pflege großer Datenbanken (Statistiken, Indizes, Backups, Wiederherstellungen). Die sehr stark demobasierte Session zeigt Partitionierungsszenarien, die den DBA wieder alternative Dinge erledigen lässt und ETL-Entwickler zu Freudentänzen anregt.

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
|

9. Juni 2020

RG Rhein-Main
09.06.2020 (00:00)

rg-rhein-main-jun-2020

im Juni 2020 sehen wir wieder Insites vom SQL Server

Microsoft Deutschland GmbH
61352 | Bad Homburg
Siemensstraße 27

PASS - Microsoft Data Platform Community

Wir sind eine “face2face” Community, d. h. wir treffen uns im realen Leben.  User treffen sich mit Usern und können sich so persönlich kennenlernen und austauschen.

PASS Deutschland e.V. ist eine

  • ist eine unabhängige Vereinigung
  • hat keinen kommerziellen Hintergrund
  • wird durch ehrenamtliche Mitarbeit und Sponsoren getragen
  • ist die User Community für Microsoft SQL Server
  • hat mehr als 45.000 Mitglieder weltweit

PASS Deutschland e.V. ist ein offizielles Chapter der PASS International (www.sqlpass.org).

Ziel ist es, allen an SQL Servern oder verwandten Produkten und Technologien Interessierten.

  • Informationen zur Verfügung zu stellen (Wissensvermittlung aus erster Hand) und einen
  • Erfahrungsaustausch von User zu User zu ermöglichen (z. B. Berichte aus durchgeführten Projekten)
  • SQL Server User kennenzulernen, die sich mit ähnlichen Herausforderungen herumschlagen wie man selbst und in ihrer Praxis Lösungen entwickelt haben oder selbst welche benötigen.

PASS Mitglieder wissen mehr und kennen PASS Mitglieder mit Erfahrungen auf Spezialgebieten.